FacebooktwittermailFacebooktwittermailby feather
FacebookrssinstagramFacebookrssinstagramby feather

Seit Jahren bin ich immer wieder am Flusslauf der Isel unterwegs um bis Dato noch „unentdeckte“ Plätze zu finden. So machte ich mich auch vor einigen Tagen auf um am Oberlauf der Isel Aufnahmen zu machen. Gerade die schwer zugänglichen Schluchten üben dabei einen besonderen Reiz auf mich aus. Findet man dort doch immer wieder Stellen welche noch nicht von Vielen besucht wurden.  Diese Schluchten und Wasserfälle sind nicht das ganze Jahr über erreichbar. Im Frühjahr und Sommer wenn das Schmelzwasser der Gletscher zu Tal donnert wäre es schlichtweg unmöglich an solche Stellen zu gelangen. Diese Aufnahme entstand im Bereich der Pebelalmen im hinteren Virgental. Bereits bei der Aufnahme habe ich auf Grund der geringen Farbunterschiede zwischen den Felsen an eine Schwarz-Weiß Aufnahme gedacht. Das es schließlich eine dermaßen „kräftige“ Wirkung haben würde, hatte ich allerdings nicht erwartet. Schlussendlich bin ich aber auch hier wieder dem Zauber von S/W Aufnahmen erlegen.